Haus Wartburg Alten- und Pflegeheim in Lehre

"Haus Wartburg" in Lehre

Unser "Haus Wartburg", das Evangelische Alten- und Pflegeheim in Lehre, wurde im Jahr 1960 erbaut und stetig renoviert.

Der Träger des Hauses ist das Diakonissenmutterhaus Bad Harzburg e. V.
Wir sind Mitglied im "Diakonischen Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.".

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich im Alter einzurichten und den Alltag zu gestalten. Menschen, die Hilfe brauchen, sollen wählen können, was ihnen am besten entspricht. Deshalb bieten wir unterschiedliche Betreuungs- und Wohnformen an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Das ist ein wichtiger Teil unserer Grundgedanken und Überzeugungen, von denen wir uns lenken lassen.

Im "Haus Wartburg" gibt es 98 Einzelzimmer, die jeder Bewohner nach seinen eigenen Wünschen gestalten kann. Außerdem stehen 7 Doppel- oder Ehepaarzimmer zur Verfügung.

Unsere 38.000 qm große Parkanlage mit einer Zwergziegenwiese, dem alten Obstbaumbestand und den ca. 350 m behindertengerechten Gehwegen, laden zur Bewegung ein. Dabei finden sie am Wegesrand Sitzgelegenheiten unter den Trauerweiden, in der Sonne oder im Gartenpavillon. Außerdem trägt unser "Garten der Sinne" mit Endloswanderwegen auf anschauliche Weise zum Wohlbefinden bei.

 

"Haus Wartburg": Altenheim, Pflegeheim, 112 Plätze

  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege
  • Pflege Demenzerkrankter
  • Palliativpflege
  • FOCUS Auszeichnung "Deutschlands beste Pflegeheime 2014"

Sie finden weitere wichtige Informationen auf folgender Webseite:

www.aph-wartburg.de

Anschrift

Alten- und Pflegeheim Haus Wartburg
Am Löbner 56
38165 Lehre

Ansprechpartner

Heimleiter Björn Jüppner
Telefon:05308-9701-0
Fax:05308-9701-99

Betreiber: Diakonissenmutterhaus Bad Harzburg e.V.

Informationsmaterial

Anfahrt / Standort